Mitarbeiter-Unterweisung: alle Jahre wieder, ​ aber jetzt individueller

Nicht vergessen: Auch in diesem Jahr müssen Sie Ihre Mitarbeiter wieder rund um das Thema Datenschutz unterweisen.
Neu ist, dass Sie sich die Inhalte individuell zusammenstellen können.

Es stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

Jederzeit abrufbare Animationsfilme

Diese eignen sich besonders dann, wenn Sie Ihre Mitarbeiter zu unterschiedlichen Zeiten unterweisen möchten. Im Anschluss an die Filme folgt ein kleiner Test. Wenn dieser bestanden ist, wird automatisch eine Teilnahmebestätigung erstellt und im Datenschutz-Management-System für sie hinterlegt.

Webinare

Webinare eigen sich dann, wenn Sie alle Ihre Mitarbeiter an einem bestimmten Termin unterweisen möchten. Webinare sind von Inhalt her etwas umfangreicher. Zudem können von den Teilnehmern per Chat Fragen gestellt werden. Im Anschluss an das Webinar werden die Teilnahmebestätigungen direkt per E-Mail an die Teilnehmer verschickt. Für Webinare sollten es mindestens 10 und höchstens 50 Teilnehmer sein.

Wählen Sie die Art der Unterweisung aus. *

Wählen Sie im ersten Schritt eine Grundunterweisung passend zu Ihrem Unternehmen aus.

Wählen Sie entweder eine branchenspezifische oder die allgemeine Unterweisung aus.
Grundunterweisungen: *

Wählen Sie noch unbegrenzt weitere Themen aus.

Diese Themen werden mit der Grundunterweisung kombiniert.
weitere Themen

Webinare

Sie können hier das Thema für Ihr Webinar aussuchen. Bei Webinaren lassen sich mehrere Themen nicht an einem Termin kombinieren, da das Webinar sonst zu lange dauert. Wünschen Sie mehrere Themen empfiehlt es sich diese auf verschiedene Termine zu verteilen.
Grundunterweisungen
Weitere Themen

Bezüglich der Terminvereinbarung für Ihr Webinar melden wir uns telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen

Kontaktdaten

Einwilligung
Scroll to Top
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter kann nur von Unternehmen bestellt werden, da wir ausschließlich im B2B Bereich tätig sind.